Willkommen

Unsere Organisationsform

Die Philipp-Reis-Schule ist eine kooperative (= schulformbezogene) Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe. Zu Beginn der Klasse 5 können die Schülerinnen und Schüler zwischen der Förderstufe und dem 9-jährigen Gymnasium wählen. Die Förderstufenschülerinnen und Schüler gehen ab Klasse 7 in der Regel in den Hauptschul- oder Realschulzweig. Auch ein Wechsel in den Gymnasialzweig ist bei entsprechenden Leistungen möglich. Aufbauend auf der Sekundarstufe I beginnt dann nach der 10. Klasse die gymnasiale Oberstufe (= Sekundarstufe II).