Termine     Pläne     News      Info     PRS-Team     Unterricht     Projekte     Verpflegung     Förderverein     Ganztagsangebote     Soziale Angebote     Downloads     Sonstiges     Impressum
 
Interkulturelle Schulprojekte
Culture Massala10-15 SchülerInnen der Hauptschulklassen 7 und 8 nehmen an dem Modellprojekt der Bildungsstätte Alte SchuleAnspach (basa e.V.) teil.
Sie besuchen einmal im Monat Seminare oder Projekttage zu Themen wie Interkulturelles Training, Meine Identität-meine Ressourcen etc., erwerben interkulturelle,soziale und demokratische Kompetenzen, die ihre berufliche Integration verbessern und entwickeln Regeln zum Umgang miteinander, die sie an 5. Klassen weitervermitteln sollen (Peer Teaching).
Trialog der Kulturen

- Schulpartnerschaft mit der jüdischen Schule Nir Ha Emek (Afula / Israel) und der arabischen Schule Achva (Gilboa / Israel)
- "Raum der Stille" als Raum des interkulturellen Lernens
- AGs und Projekte zu Begegnung und Austausch von Religion / Kultur

Schüleraustausch

Frankreich - Seit 11 Jahren führt die PRS jährlich einen Austausch mit einer Schule aus Bordeaux durch. 

Israel - regelmäßige Begegnung im Rahmen von Austausch mit der jüdischen Partnerschule Nir Ha Emek und der arabischen Partnerschule Achva

Schau hin - blick durchDas klassen-und fächerübergreifende medienkritische Teamprojekt der 8.Gymnasialklassen begann mit einem Projekttag in Frankfurt, an dem ein Alternate Reality Game stattfand (BASA und Waldritter e.V.).An den beiden anderen Tagen beschäftigten sich die SchülerInnen mit folgenden selbst gewählten Projektthemen Website erstellen, Computerspiele, Scheinwelt Hollywood, Cybermobbing und Bildmanipulation und erarbeiteten einen Beitrag für die Abschlusspräsentation (z.B. szenisches Spiel, Forschungslabor).
Beteiligt waren 8 Klassen-und FachlehrInnen und 2 Mitarbeiter der basa. Finanzielle Unterstützung gab es von der Taunussparkasse Friedrichsdorf.
5F3 unterwegs
Die 20 SchülerInnen dieser Förderstufenklasse treffen sich alle 2 Monate 4 Stunden mit SchülerInnen aus der Regelschule der Peter-Schäfer-Schule (Sehbehinderte und Blinde),arbeiten gemeinsam oder stellen sich Schulprojekte vor (z.B. Musical in der Peter-Schäfer-Schule, Theateraufführungen an der PRS).Die Klassenlehrerin der 5F3 und ein Kontaktlehrer an der Peter-Schäfer-Schule haben das Projekt initiiert.