Termine     Pläne     News      Info     PRS-Team     Unterricht     Projekte     Verpflegung     Förderverein     Ganztagsangebote     Soziale Angebote     Downloads     Sonstiges     Impressum
 
Info / Schulzweige / Hauptschulzweig

Hauptschulzweig

Nach erfolgreichem Besuch des Hauptschulzweiges erhalten die Schüler am Ende der Klasse 9 den Hauptschulabschluss. Guten Schülern dieses Schulzweiges wird der Übergang in den Realschulzweig ermöglicht; Schüler mit mindestens befriedigendem Hauptschulabschluss können eine zweijährige Berufsfachschule besuchen. Dort erwerben sie mit einer beruflichen Grundbildung in einem bestimmten Bereich (z.B. Wirtschaft und Verwaltung, Metall- oder Elektrotechnik) gleichzeitig den Realschulabschluss.
  • Vorwiegend berufsorientiert und allgemeinbildend

  • Kleine Klassen

  • Viel Unterricht bei wenigen Lehrkräften

  • Weitgehende Koordination der Kollegen

Schwerpunkte

Wenig Lehrer in der Klasse

Die Klassenlehrerin bzw. der Klassenlehrer unterrichtet einen Großteil der Fächer.

 

 

 


 

Hinführung zum Umgang mit dem PC

Computerinseln im Klassenraum (siehe Bild) oder Unterricht in einem der Computerräume.

Bezug zur Praxis

Die Schülerinnen und Schüler gehen in der 8. Klasse 3 Wochen und in der 9.Klasse 2 Wochen in Blockpraktika. Zusätzlich wird in der 9. Klasse ab derm 1.12 jedes Jahres seit mehreren Jahren donnerstags ein Praxistag durchgeführt, um den Schülerinnen und Schülern den Übergang in die Berufswelt zu erleichtern.

Blockpraktika

Praxistag

Stufen 8 und 9