Termine     Pläne     News     Info     PRS-Team      Unterricht     Projekte     Verpflegung     Förderverein     Ganztagsangebote     Soziale Angebote     Downloads     Sonstiges     Impressum
 
Chemie-LK (SDR)

 

Fotos: Drachenkopf, Düsseldorf, Aquazoo; Krustenanemone, Mittelmeer, Golf von Sorrent; Forelle, Stralsund, Ozeaneum. 
 
 

 

 Chemie-LK-ABI-2016 (SDR)

 PRS-Naturwissenschaften

PRS-Homepage

 

 
 

 

Lerntagebuch Chemie13.I DatumInhalt
 07.09.15
Allgemeine Informationen
 14.09.15
Was hat Ordnung mit Chemie zu tun? Aufgaben zum Zusammenhang Entropie und Enthalpie; Energieformen, Systeme, Energieerhaltungssatz; Reaktionswärme; Experiment zur Ermittlung der Kalorimeter-Kapazität
 15.09.15
Auswertung; Messung der Reaktionswärme mit dem Kalorimeter; Auswertung; InnereEnergie und Enthalpie
 18,09.15
Innere Energie; Volumenarbeit; Enthalpie und Aggregatzustände, Aufgabe
 21.09.15
Aufgaben fertig besprechen; Verbrennungsenthalpie; Molare Standard-Reaktions-Enthalpie; Bildungs-Enthalpie; Satz von Hess; Born-Haber-Kreisprozess; Aufgaben
 22.09.15
Auswertung der Aufgaben; Versuche zu spontanen, endothermen Reaktionen
 28.09.15
Versuchsauswertung; Entropie; Spontane Reaktion und Entropie; Reaktion von Salmiak mit Salzsäure
 29.09.15
Versuchsauswertung; Möglichkeiten von exothermen und endothermen Reaktionen und der Veränderung der Entropie mit Beispielen; Absoluter Nullpunkt; Freie Enthalpie; Wie kalt ist das Universum (Video)
 02.10.15
Geschwindigkeit chemischer Reaktionen (Präsentation); Versuch zur Reaktionsgeschwindigkeit (Salzsäure + Magnesium)
 05.10.15
Wiederholung wichtiger Begriffe aus dem Bereich "Energie"; Teil 1 der Versuchsauswertung
 06.10.15
Video "Reaktionsgeschwindigkeit"; Teil 2 der Versuchsauswertung
 
Studienfahrt
 
Herbstferien vom 17.10. bis 1.11.15
 02.11.15
Operatoren; Übungsaufgabe zur Klausur
 03.11.15
Klausur Nr. 1
 09.11.15
Rückgabe und Besprechung der Klausur; Gruppenarbeit zu Aspekten der Reaktionsgeschwindigkeit (Konzentration, Kollisionsmodell, Energieverlauf, Temperatur, Katalyse)
 10.11.15
SV zur Autokatalyse
 13.11.15
Auswertung des Versuchs; Biokatalyse; Katalysator im Auto
 16.11.15
Veresterung (Reaktionsmechanismus!) und Gleichgewichtsreaktion; dynamisches Gleichgewicht; SV zur Beeinflussung des Gleichgewichts
 17.11.15
Prinzip von Le Chatelier; Fließgleichgewichte; Tropfsteinbildung
 23.11.15
Haber-Bosch-Verfahren zur Herstellung von Ammoniak; Ammoniak als Kältemittel; Ostwald-Verfahren zur HErstellung von Salpetersäure
 24.11.15
SV zum Lösungsgleichgewicht
 27.11.15
Versuchsauswertung; Einstieg ins MWG
 30.11.15
Stichworte zur Klausur; MWG mit Übungsaufgabe, Freie Enthalpie und Gleichgewicht
 01.12.15
f.a. wg Klausuren
 07.12.15
MWG, Le Chatelier
 08.12.15
 Abi-Üb-Klausur
 11.12.15
Geschichte des Säure-Base-Begriffs (Altertum, Boyle, Lavoisier, Liebig, Arrhenius, Brönsted-Definition
 14.12.15
Versuche zum Thema Protolyse (Eisessig)
 15.12.15
Protolysen, Ampholyt Wasser, Übungsaufgaben
 21.12.15
Video: "Aus was die Welt besteht"
 
Weihnachtsferien vom 23.12.15 bis 10.1.16
 11.01.16
Autoprotolyse, Ionenprodukt des Wassers; pH-Wert
 12.01.16
MWG für Protolysen, Ks- und KB-Wert (incl Musterrechung)
 15.01.16
pH-Wert-Ermittlung von starken und schwachen Säuren
 18.01.16
Milchsäure; AB zur Leitfähigkeitstitration
 19.01.16
Titration
 25.01.16Titration/Halbtotration einer schwachen Säure; Salicylsäure
 
Zeugnisse
 13.II01.02.16
Versuchsauswertung; Abi-Übungsaufgabe
 02.02.16
Wahlthema 1: Stahl und Stahlherstellung
 12.02.16
Besuch von M.: Bericht zum Chemiestudium in Würzburg
 15.02.16
Nachweisreaktionen für Halogenide; Wdhg: Esterbildung, Benzol-Homologe
 16.02.16
Versuchsauswertung; Einführung "Medikamente", Isolierung von Naturstoffen
 22.02.16
Wdhlg: Fehling-Probe; Gewinnung von Zitronensäure aus Zitronen (SV)
 23.02.16
Gewinnung des Naturstoffs Insulin
 26.02.16
Versuchsauswertung zur Zitronensäure; Insulin-Video
 29.02.16
Wdhlg: Redoxreaktionen mit Fehling und Kaliumpermanganat
 01.03.16
Wdhlg: Redoxreaktionen; Zweitsubstitution an Aromaten; Orbitale
 07.03.16
Mehlstaub-Explosion; Fragen zur Wiederholung
 08.03.16
f.a. wg Klausuraufsicht
 11.03.16
 ABITUR
 14.03.16
Studientag wg Deutsch-Abitur
 15.03.16
Arbeitsauftrag
 21.03.16
Springbrunnenversuch (SV)
 22.03.16
Studientag wg Abitur
 
Osterferien vom 25.3. bis zum 10.4.16
 11.04.16
Von der Wirkstofffindung zum Arzneimittel. HA: Isolierte Naturstoffe als Arzneimittel
 12.04.16
Auswertung der Hausaufgabe; Stichworte zur Klausur; Naturwissenschaftliche Experimente in der Raumstation
 18.04.16
SV zur Herstellung von Aspirin
 19.04.16
Klausur
 22.04.16

 25.04.16

 26.04.16

 02.05.16

 03.05.16

 09.05.16

 10.05.16
Letzte Chemie-Stunde
 13.05.16
Letzter Schultag 13
 

 

 

 

   
   
   
   
  
   
   
   
   
   
   
   
   
  
   
   
  
   
  
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   

 

 

 

  
Klausurhinweise


 Allgemeine Klausurhinweise: Bitte denken Sie daran ein Heft (keinen Hefter!) für die Klausur zu verwenden! Der Rand der Seiten sollte ca. 5 cm breit sein. Bedenken Sie bitte, dass formale Mängel (und deutliche Mängel der Rechtschreibung) einen Abzug von bis zu zwei Notenpunkten bedeuten können.
 Zur Klausur 1: Beachten Sie das Lerntagebuch! Schwerpunkt werden also Aufgaben aus den 3 Bereichen sein: Reaktionswärme und Enthalpie, Entropie und Reaktionsgeschwindigkeit. Die Fähigkeit zur Verwertung der im Unterricht durchgeführten Versuche wird erwartet.
 Zur Klausur 2: Siehe Lerntagebuch
 Zur Klausur 3: Thema ist "Arzneimittel". Beachten Sie dabei besonders folgende Lernstichworte: Isolation von Naturstoffen (Zitronensäure!), Schmerzmittel, Herstellung von Aspirin, Antibiotika und Chemotherapeutika, Galenik, Pharmakokinetik.
  
  
  
Exkursionen 
Präsentationen