Fachbereich 1: sprachlich-künstlerische Fächer

Das Aufgabenfeld/Fachbereich 1 beinhaltet Unterrichtsfächer des sprachlich-literarisch-künstlerischen Bereiches.

An der Philipp-Reis-Schule werden im Fachbereich 1 folgende Fächer angeboten:

  • Deutsch (Fachsprecherteam Steffen Plüntsch, Stephanie Schön)
  • Fremsprachen
    • Englisch (Fachsprecherteam Vera Proszowski, Barbara Wirxel)
    • Französisch (Fachsprecherin Anja Born)
    • Latein (Fachsprecherteam Christiane Bechtold, Franzisco Ramos-Izquierdo)
    • Spanisch (Fachsprecherin Sylvia Laitenberger)
  • Künste
    • Darstellendes Spiel (Fachsprecher Clemens Maurer)
    • Kunst (Fachsprecher Norbert Meier)
    • Musik (Fachsprecherin Julia Ludig)

Die Fächer Deutsch und Englisch begleiten die Schülerinnen und Schüler in der Regel das ganze Schulleben. Sie zeichnen sich durch eine große Vielfalt an Themen aus, denn sprachliche Fähigkeiten sind auch in allen anderen Fächern von großer Bedeutung und werden in jedem Beruf gebraucht. Zusätzlich gibt es ein bilinguales Angebot, bei dem ab dem Jahrgang 7 im Gymnasialzweig ein Sach-Fach (Geschichte, Politik und Wirtschaft, Biologie) auf Englisch unterrichtet wird.

Als zweite Fremdsprache ab Jahrgangstufe 7 wählen die Schülerinnen und Schüler des Gymnasialzweigs Französisch, Latein oder Spanisch. Im Realschulzweig ist die Wahl zwischen Arbeitslehre, Französisch und Spanisch möglich. Eine weitere Anwahl dieser Fremdsprachen ist im Jahrgang 9 und in der E-Phase möglich.

Die Fächer Musik und Kunst sind ebenfalls aus der Grundschule vertraut und werden bis in die Oberstufe, wenn auch in Jgst. 7 - 9 abwechselnd, fortgeführt. Hier gibt es ein großes AG-Angebot. Der PRS wurde das Zertifikat „Schule mit Schwerpunkt Musik“ verliehen. In diesem Zusammenhang können in den Jahrgängen 5 und 6 Bläser- oder Sinklassen angewählt werden, ab dem Jahrgang 7 kann im Schwerpunkt Musik die „Musikklasse“ besucht werden, die es den Schülerinnen und Schülern ermöglicht, durchgängig Musikunterricht zu besuchen. Die konsequente und erfolgreiche Teilnahme wird mit einem Zertifikat bescheinigt.

Das Fach Kunst kann in der gymnasialen Oberstufe als Grundkurs oder als Leistungskurs gewählt werden.

Das Fach Darstellendes Spiel wird in der Mittelstufe im AG-Bereich angeboten und kann in der Oberstufe als Grundkurs, mit der Möglichkeit die Abiturprüfung abzulegen, besucht werden,

Die Leitung des Fachbereichs obliegt Herrn Hollenstein.

Neues aus dem Fachbereich I