Die Philipp-Reis-Schule (PRS) ist eine kooperative Gesamtschule mit Oberstufe. Unser Ziel ist es, allen Schülerinnen und Schülern entsprechend ihrer individuellen Begabung und Leistungsbereitschaft eine bestmögliche Schulausbildung zu bieten. Sie sollen nicht nur Fachkenntnisse aufnehmen, sondern auch Schlüsselqualifikationen erwerben. Die pädagogische Arbeit erfolgt in einem vielfältigen Zusammenwirken von Lehrkräften, Schülerinnen, Schülern, Eltern und der Schulsozialarbeit. Dies wird als Zugewinn, Chance und Bereicherung für alle gesehen.