Termine     Pläne     News     Info     PRS-Team      Unterricht     Projekte     Verpflegung     Förderverein     Ganztagsangebote     Soziale Angebote     Downloads     Sonstiges     Impressum
 
Unterricht / Gesellschaftswiss. / Projekte und Aktivitäten / Europa
  • In der Oberstufe ist zum Thema Europa regelmäßig im Rahmen des EU-Schulprojekttages Herr Peter Martin (Pressesprecher der Vertretung der Europäischen Kommission in München) zu Gast. Als ehemaliger Schüler der PRS ist es ihm ein besonderes Anliegen, die Thematik Europa persönlich und anschaulich zu vermitteln und mit Schülerinnen und Schülern auch persönlich ins Gespräch zu kommen.
  • Zum Schuljahr 2017/18 ist erstmals in Kooperation mit der Evangelischen Akademie Frankfurt (Referat Europa / Jugend) die Durchführung eines Wahlunterrichtes  "Schülerakademie Europa" geplant. Im Anschluss an das Schuljahr findet eine von den Schülerinnen und Schülern selbst vorbereitete akademische Tagung mit ihrer Perspektive auf ein ausgewähltes Thema im Kontext Europ statt.
  • Neben den bereits bestehenden Schulpartnerschaften und Austauschprogrammen mit Spanien, Frankreich und der Schulpartnerschaft mit der jüdischen und arabischen Partnerschule in Israel ist zur Zeit nach einmaliger erfolgreicher Durchführung ein Austausch mit Ungarn im Aufbau (Ansprechpartner: P. Tokai, S. Rau).
  • Jährlich nehmen Schülerinnen und Schüler an einem einwöchigen Workshop im Oswiecim / Auschwitz teil, organisiert vom Diakonischen Werk, dem Träger unserer Schulsozialarbeit.
  • Im Februar 2017 werden die Lehrkräfte des Fachbereichs Gesellschaftswissenschaften der PRS das Europäische Zentrum (Vertretung der EU-Kommission und des Europäischen Parlaments) mit der Ausstellung "Erlebnis Europa" besuchen. Das Angebot des Europäischen Zentrums beinhaltet auch ein Vortragsangebot für Schulklassen zusammen mit dem Angebot des "Europäischen Informationszentrums" in Berlin (Träger: Deutsche Gesellschaft e.V.). Geplant ist diese Angebote in zukünftige Konzepte für Klassen- und Studienfahrten sowie die Abi-Vorbereitungsfahrt des LKs Geschichte einzubinden. Kontakte zur Deutschen Gesellschaft e.V. bestehen bereits durch gemeinsam an der PRS durchgeführte Veranstaltungen.
  • Die gesellschaftswissenschaftlichen Fächer Geschichte, PoWi und Erdkunde sind als Sachfach am Aufbau des bilingualen Unterrichts in der Sekundarstufe I beteiligt, das Unterrichtfach "History" besteht bereits als Angebot in der Sekundarstufe II. Auch Fächer außerhalb des Fachbereichs II beteiligen sich am bilingualen Angebot: Biologie als Sachfach in der Sekundastufe I und Mathematik mit der Teilnahme am Wettbewerb "Mathematik ohne Grenzen"